Zum Qualifier
hello world!

Flächen und Volumen von Gebäuden nach DIN 277-1

CHF 0.00 / Monat

Die Norm DIN 277 (2016) Grundflächen und Rauminhalte (Hochbau) vereinheitlicht die Berechnung von Grundstücks- und Gebäudeflächen bzw. deren Teilen sowie der daraus abgeleiteten Gebäudevolumen.

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die Norm DIN 277 (2016) Grundflächen und Rauminhalte (Hochbau) vereinheitlicht die Berechnung von Grundstücks- und Gebäudeflächen bzw. deren Teilen sowie der daraus abgeleiteten Gebäudevolumen.

Die Norm bildet somit, unter anderem, aber nicht exklusiv, eine Datengrundlage für:

  • Die Ermittlung von Kostenkennzahlen für Erstellungskosten und Lebenszykluskosten
  • Bewertung der Flächeneffizienz und Potenziale für Flächenoptimierung
  • Planungsbegleitendes Facility Management
  • Benchmarking und Vergleiche mit Vorgaben anhand von Kennwerten

Hier können Sie sich die Modellanforderungen für die Prüfung "Flächen und Volumen von Gebäuden nach DIN 277-1" einsehen. Damit die Qualität Ihrer Prüfungen sichergestellt ist, können Sie sämtliche Modellanforderungen mittels dieser Anleitung erfassen. DIN_277-1_DE_Modellanforderungen

Produktdetails

Die wichtigsten Produktspezifikationen auf einen Blick:

Region: Deutschland
Phasen: Studie, Planen, Bauen, Betreiben
Nutzer: Architekt, Facility Management, Bauherr
Empfehlung Teilmodell: Raum
IFC Schema: IFC 2x3
Taxonomie: Klassifizieren, Auswerten
Autor: Singular AG
Veröffentlicht: 12/2020
Herausgeber: Singular AG
Norm: DIN 277-1 - 2016-01
Modellanforderungen: DIN_277-1_DE_Modellanforderungen

Modellanforderungen

Hier können Sie sich die Modellanforderungen für die Prüfung "Flächen und Volumen von Gebäuden nach DIN 277-1" einsehen. Damit die Qualität Ihrer Prüfungen sichergestellt ist, können Sie sämtliche Modellanforderungen mittels dieser Anleitung erfassen.
DIN_277-1_DE_Modellanforderungen

crossmenu