Kostenlos registrieren
hello world!

Endlich das volle Potenzial von BIM ausschöpfen

Das Whitepaper für BIM Spezialisten
Erfahren Sie, wie Sie den QS Prozess automatisieren können und somit mehr Transparenz, mehr Sicherheit und tiefere Fehlerquoten in BIM Projekten erzielen können.

Wie Sie den Qualitätssicherungsprozess automatisieren und dadurch Risiken in BIM Projekten reduzieren können

In der Bauindustrie fehlen einheitliche Standards, welche Planungsprozesse und deren Anforderungen maschinenlesbar abbilden. Verlässliche Informationsflüsse zwischen allen Projektbeteiligten sind die Grundlage für eine reibungslose Zusammenarbeit.

In diesem Whitepaper geben wir Einblicke in unsere Best Practices bei der Qualitätssicherung in BIM Projekten. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf der Automatisierung des QS Workflows zwischen Bauherr*in und Planer*in mittels digitalen Tools. Bei unserem Vorgehen liegt ein Elementplan zu Grunde. Dieser definiert die in einem Modell zu unterscheidenden Bauteilgruppen sowie deren Informationsanforderungen. Zur Überprüfung der Daten lassen sich Regeln erstellen, die einem Baukastenprinzip folgen. Dies ermöglicht ein breites Spektrum an möglichen Prüfungen.

Das Whitepaper gibt Ihnen wertvolle Hinweise, wie der QS-Prozess in einfachen Schritten automatisiert werden kann. Mit diesem Ansatz können sich Bauherr*innen und Planer*innen auf sämtliche Daten verlassen und schneller fundierte Entscheidungen treffen. Dies gibt allen Projektbeteiligten mehr Transparenz, Prozesssicherheit, Präzision und tiefere Fehlerquoten in BIM Projekten.
 
Profitieren Sie von der Erfahrung aus über 100 BIM Projekten und 
steigern Sie die Projektqualität mit verlässlichen Modelldaten.

Das Whitepaper für BIM Spezialisten - jetzt kostenlos downloaden!

Zum Whitepaper
crossmenuWordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner